FAQ

Ganz einfach… Tolle Fotos! Jede Hochzeit ist einzigartig, genau wie die Fotos. Sollte es trotzdem einmal Regnen findet sich immer ein trockenes Plätzchen oder einen Moment in dem es grade mal nicht regnet.

Das ist unterschiedlich, bei einer Begleitung von 10 Stunden Beispielsweise sind es ca 600 Bilder

Nach ca. vier Wochen. Oft gibt es ein paar Tage danach schon die ersten Previews die ich euch zuschicke.

Ich gehe davon aus, dass ihr nicht jeden Tag vor der Kamera steht. Für verliebte Paare gibt es manchmal nichts Schwereres, als sich natürlich vor der Kamera zu verhalten. „Was soll ich denn jetzt machen?“, denken sich dann viele! Ich helfe euch den Druck rauszunehmen. Das ganze soll Spaß machen, ihr sollt euch zeigen wie ihr seid. So können wir es am Hochzeitstag gelassener angehen. Wichtig ist, dass ihr euch an diesem Tag Zeit für euch als Paar einplant. So könnt ihr euch voll und ganz fallen lassen und die Liebe zu zweit genießen.

Das kommt auf euren Termin an. In der Saison zwischen Mai und September sind die Samstage oft heiß begehrt. Normalerweise solltet ihr euren Fotografen bis zu einem Jahr im voraus buchen. In der Nebensaison (Oktober bis April) reichen oft auch schon ein paar Monate.

Etwa eine Stunde. Die meisten Paare planen ihre Hochzeitsbilder gerne um die Mittagszeit. Leider ist das die Zeit, die fotografisch gesehen nicht optimal ist. Wenn ich die Möglichkeit habe, teile ich das Paarshooting gerne in 2 oder 3 kurze Session von ca. 10-20 Minuten. Das hat den Vorteil dass die Gäste kaum bemerken dass ihr nicht da seid und wir je nach Wetter auch unterschiedliches Licht haben.

Das letzte mal entführe ich meine Paare oft nach dem Abendessen, um noch ein paar stimmungsvolle Bilder bei Sonnenuntergang zu machen.

Als Hochzeitsfotograf hat man ein recht großes Netzwerk mit andern Kollegen aus der Branche. Sollte der schlimmste Fall eintreten und es ist mir nicht möglich auf eurer Hochzeit zu fotografieren, werde ich alle Hebel in Bewegung setzen damit ich adäquaten Ersatz für eure Hochzeit finde und ihr nicht ohne Fotografen dasteht.

Ihr bekommt von mir einen Zugangscode für die Onlinegalerie, diesen könnt ihr natürlich auch an Eure Gäste weitergeben. Damit lassen sich dann Bilder ganz einfach und bequem Downloaden.

Ich arbeite hauptsächlich mit zwei Canon Vollformat-Kameras sowie verschiedenen lichtstarken Festbrennweiten. Sollte einmal eine Kamera kaputtgehen, habe ich immer selbstverständlich eine Ersatz-Kamera dabei und ihr braucht euch um Eure Bilder keine Sorgen machen.

Die meisten Hochzeiten die ich begleite finden im Raum Weilheim Schongau statt.
Buchbar bin ich aber auch in anderen Landkreisen wie Murnau, Starnberg, Dießen, Penzberg, Kaufbeuren, Landsberg am Lech und München.
Natürllich freue ich mich auch über anfragen aus ganz anderen ecken Deutschlands.